Die Plattform für Alleinerzieher
suche starten

Hilfe und Beratung

Alleinerziehende sind aufgrund ihrer Situation oft erhöhten Belastungen ausgesetzt. Nach der Arbeit noch schnell kochen, die Hausübungen kontrollieren, den Haushalt erledigen und gleichzeitig keine Möglichkeit finden, sich über eigene Probleme oder Schwierigkeiten mit Freunden auszutauschen. Die Verantwortung und das Gelingen des Unternehmens Familie, scheint auf den Schultern eines Menschen zu lasten.



Die Vorraussetzung für glückliche und gesunde Kinder, sind jedoch glückliche und gesunde Eltern. Um so wichtiger ist es für Alleinerziehende auf sich selbst zu achten. Es gibt in Tirol ein breites Angebot an Beratungseinrichtungen zu unterschiedlichsten Themenbereichen, wie beispielsweise

  • Schwangerschaft
  • Erziehung
  • Paar- und Familienkonflikte
  • Trennung und Scheidung
  • Psychische Probleme und Belastungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Interkulturelle Konflikte
  • Tod eines Familienmitgliedes
  • Rechtliche Beratung in Familienbelangen
  • Finanzielle Beratung

 

Wir haben diese auf den nachfolgenden Seiten zusammengefasst. 

Speziell die Trägervereine der Tiroler Plattform für Alleinerziehende bieten in ihren Einrichtungen kompetente und umfassende Beratung für Alleinerziehende an. Die Beratungen sind anonym und kostenlos. Viele der Vereine verfügen auch über Aussenstellen in den Bezirken oder bieten auch vor Ort Beratungen an. Bitte informieren sie sich auf den jeweiligen Internetseiten über Details.

Eltern-Kind-Zentrum

Amraserstraße 5

6020 Innsbruck 

Tel: 0512/581997


Frauen helfen Frauen

Museumstraße 10

6020 Innsbruck

Tel: 0512/58 09 77


Caritas Beratungszentrum

Heiliggeiststraße 16

6020 Innsbruck 

Tel: 0512/7270-15 

E-Mail: beratungszentrum.caritas@dibk.at

Frauen im Brennpunkt

Marktgraben 16/II

6020 Innsbruck
Tel: 0512/587608
E-Mail: innsbruck@fib.at
www.fib.at

nach oben